Pfad: Startseite > Hefte > 2011 > Heft 119/120: Hinten anstellen! Zur Regula...

 
Startseite Suchen Druckansicht imagemap Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Heft 119/120: Hinten anstellen! Zur Regulation von Armut in der aktivierten Bürgergesellschaft

2011 | Inhalt | Editorial

Titelseite Heft 119/120
  • Juli 2011
  • 228 Seiten
  • EUR 30,00 / SFr
  • ISBN 3-89691-980-9
Bestellen PDF Herunterladen

Zu diesem Heft Editorial

Schwerpunktthema

Ellen Bareis, Thomas Wagner
Politik mit der Armut
Eine Kritik des Europäischen Jahres 2010

Heinz-Jürgen Dahme, Norbert Wohlfahrt
Regulierung der Armut durch bürgerschaftliche Sozialpolitik
Zur Programmatik einer (volks-)gemeinschaftlichen Armutsbekämpfung im Rahmen einer radikalisierten Standortpolitik

Fabian Kessl, Thomas Wagner
"Was vom Tisch der Reichen fällt..."
Zur neuen politischen Ökonomie des Mitleids

Karl August Chassé
Widersprüche der Bekämpfung von (Kinder)Armut in der Sozialen Arbeit

Cecil Arndt, Christian Frings
Regeln brechen
Ein Interview mit Frances Fox Piven

Wolfgang Völker
Armut und Einkommen
Fünf Anmerkungen zu ihrer politischen Beziehung

Mitglieder des Frankfurter Arbeitskreises Armutsforschung
Menschenwürde, Teilhabe und die scheinbare Objektivität von Zahlen
Fachliche Stellungnahme des Frankfurter Arbeitskreises Armutsforschung zum Entwurf für ein Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz - RBEG)

Forum

Joachim Weber
Die Epiphanie der Hölle
Gedanken zur Sozialen Arbeit nach Auschwitz

Tilman Lutz
Soziale Arbeit im aktivierenden Staat
Kontinuitäten, Brüche und Modernisierungen am Beispiel der Professionalisierung

Magazin

Wolfgang Völker
über Wolfgang Ludwig-Mayerhofer, Olaf Behrend, Ariadne Sondermann: Auf der Suche nach der verlorenen Arbeit. Arbeitslose und Arbeitsvermittler im neuen Arbeitsmarktregime. UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2009

Wolfgang Völker
über Peter Nowak (Hg): "Zahltag. Zwang und Widerstand. Erwerbslose in Hartz IV". Unrast Transparent, Münster 2009

Wolfgang Völker
über Wolfgang Gern / Franz Segbers (Hg): "Als Kunde bezeichnet, als Bettler behandelt. Erfahrungen aus der Hartz IV-Welt". VSA-Verlag, Hamburg 2009

Michael May
über Roland Lutz / Veronika Hammer (Hrsg.): Wege aus der Kinderarmut. Gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen und sozialpädagogische Handlungsansätze. Weinheim / München, Juventa Verlag 2010

Rita Braches-Chyrek
über Daniel Walkowitz: Working with class. The university of North Carolina Press, Chapel Hill and London, 1999

Zeitschriftenschau

2011 | Inhalt | Editorial