Pfad: Startseite > AutorInnen > Michael May

 
Startseite Suchen Druckansicht imagemap Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Michael May

Beiträge

Heft 143  | mars 2017
Die Bedeutung non-verbaler Kommunikationsformen für personenbezogene soziale Dienstleistungen Abstract

Heft 143  | mars 2017
"Die Beteiligten zu (potentiell) Betroffenen machen"
Über: Simone Danz: Vollständigkeit und Mangel. Das Subjekt in der Sonderpädagogik

Heft 139  | mars 2016
Tief in Focaults Werkzeugkiste gegriffen
Über Marc Diebäcker 2014: Soziale Arbeit als staatliche Praxis im städtischen Raum

Heft 138  | décembre 2015
Mobilität als Herausforderung an Gesellschaftstheorie
Eine kritische Bilanz des Diskurses Abstract

Heft 135  | mars 2015
Reproduktion, Subjektivität und der Staat
Über: Mechthild Bereswill, Carmen Figlestahler, Lisa Yashodhara Haller, Marko Perels, Frank Zahradnik (Hg.) 2012: Wechselverhältnisse im Wohlfahrtsstaat. Dynamiken gesellschaftlicher Justierungsprozesse, Westfälisches Dampfboot Münster

Heft 134  | décembre 2014
Auf dem Weg zu einem dialektisch-materialistischen Care-Begriff Abstract

Heft 132  | juin 2014 | mit: Helga Cremer-Schäfer, Fabian Kessl, Albert Scherr
Über den Sinn der Streitbarkeit in Fragen von Kritik und Reflexivität
Eine virtuelle Diskussion Lesen

Heft 126  | décembre 2012
Das Pradigma von Intersektionalität und das Erbe eines kritisch-reproduktionstheoretisch orientierten Forschens in der Tradition von Marx Abstract

Heft 124  | juin 2012
Formen solidarischer Vergesellschaftung und Vergemeinschaftung von Jugendlichen aus der Provinz Abstract

Heft 119/120  | juillet 2011
über Roland Lutz / Veronika Hammer (Hrsg.): Wege aus der Kinderarmut. Gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen und sozialpädagogische Handlungsansätze. Weinheim / München, Juventa Verlag 2010

Heft 117  | septembre 2010 | mit: Monika Alisch
Zwischen Eigensinn und Sozialstaatlichkeit
Stützung von Selbsthilfe und Selbstorganisation älterer Migrant(inn)en Abstract

Heft 116  | juin 2010 | mit: Peter Hoerz
Marginalisierte Männlichkeit von Jugendlichen mit nicht rein heterosexuellen Orientierungen Abstract

Heft 115  | mars 2010 | mit: Clemens Klockner
Bologna und die Folgen für das Verhältnis von Fachhochschulen und Universitäten in Deutschland
Michael May im Gespräch mit Clemens Klockner Abstract

Heft 114  | décembre 2009
Zur Kritik von evolutionärer Theorie und Pädagogik sowie der Rezeption neurowissenschaftlicher Erkenntnisse in den Erziehungswissenschaften Abstract

Heft 112  | juin 2009
Menschliche Verwirklichung Abstract

Heft 112  | juin 2009
über Früchtel, Frank; Cyprian, Gudrun; Budde, Wolfgang: Sozialer Raum und Soziale Arbeit. Textbook: Theoretische Grundlagen. Wiesbaden 2007, 228 Seiten und: Früchtel, Frank; Cyprian, Gudrun; Budde, Wolfgang: Sozialer Raum und Soziale Arbeit. Fieldbook: Methoden und Techniken. Wiesbaden 2007, 335 Seiten

Heft 107  | mars 2008
über Margherita Zander/Luise Hartwig/Irma Jansen (Hg.): Geschlecht Nebensache? Zur Aktualität einer Gender-Perspektive in der Sozialen Arbeit. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006

Heft 106  | décembre 2007 | mit: Susanne May
Pädagogik als Subjekt-Subjekt-Dialektik denken
Eine Antwort auf Mathias Schwabe Abstract

Heft 105  | septembre 2007
Marcuse und die "Natur" der Gesellschaft
Kritik und Kritik der Kritik aus selbstregulationstheoretischer Perspektive Abstract

Heft 105  | septembre 2007
über Gustl Marlock; Halko Weiss (Hg.): Handbuch der Körperpsychotherapie. Stuttgart/New York 2006

Heft 104  | juin 2007
Zur (Re-)Produktion sozialer Differenzen auf der Ebene von Kultur und Geschlecht
Grundpfeiler eines theoretischen Bezugsrahmens Abstract

Heft 96  | juin 2005
Was ist Soziale Arbeit?
Ansatz einer alternativen Begriffsbestimmung Abstract

Heft 95  | mars 2005
Geschlechtliche Codes sozialer und ökonomischer Strukturen
Eine (nicht nur) theoriegeschichtliche Vergewisserung Abstract

Heft 92  | juin 2004
Gender Mainstreaming und die Disziplin Sozialer Arbeit

Heft 89  | septembre 2003
Unternehmer seiner selbst
Die neoliberale Variante von Selbstbildung, Eigenverantwortung und Autonomie Abstract

Heft 89  | septembre 2003
über Kerstin Rathgeb: "Helden wider Willen"

Heft 87  | mars 2003 | mit: Gustl Marlock
Von der Gestalttherapie zum NLP
Transformation von existentialistischem Selbstbezug in Selbsttechnologie Abstract

Heft 84  | juin 2002
Hegemoniale Männlichkeit und Sozialstaat Abstract

Heft 84  | juin 2002
über Roland Merten (Hg.): Hat Soziale Arbeit ein politisches Mandat? Positionen zu einem strittigen Thema

Heft 82  | décembre 2001
Sozialraum
Unterschiedliche Theorietraditionen, ihre Entstehungsgeschichte und praktischen Implikationen Abstract

Heft 79  | mars 2001 | mit: Reinhard Winter
Was hilft die Reflexion von Männlichkeit?
Eine Diskussion zu Robert W. Connells Konzept Hegemoniale Männlichkeit Abstract

Heft 78  | décembre 2000
Wider den Zynismus einer Luhmannisierung der Theorie Sozialer Arbeit
Eine Antwort auf Albert Scherr

Heft 76  | juin 2000 | mit: Heinz Bartjes
Corporate citizenship
Unternehmen als gute Bürger des Gemeinwesens?

Heft 73  | septembre 1999 | mit: Timm Kunstreich
Soziale Arbeit als Bildung des Sozialen und Bildung am Sozialen

Heft 71  | mars 1999
Das Chaos, die Ordnung und das Selbst
Ideologiekritische Bemerkungen zur unreflektierten Vermischung natur- und sozialwissenschaftlicher Kategorien in modernen Selbstorganisationstheorien

Heft 70  | décembre 1998
über Manfred Wittmeier: Internationale Jugendbegegnungsstätte Auschwitz: Zur Pädagogik der Erinnerung in der politischen Bildung und Konzeption: Haus des Eigensinns - Museum der Wahnsinnigen Schönheit Berlin

Heft 70  | décembre 1998
über Susanne Elsen: Gemeinwesenökonomie - eine Antwort auf Arbeitslosigkeit, Armut und soziale Ausgrenzung? und Tilo Klöck: Solidarische Ökonomie und Empowerment. Jahrbuch Gemeinwesenarbeit 6.

Heft 68  | juin 1998
über Reinhard Olschanski: Phänomenologie der Mißachtung

Heft 66  | décembre 1997
Perspektiven einer ProduzentInnensozialpolitik

Heft 65  | septembre 1997
Gemeinwesenarbeit als Organizing nicht nur von Gegenmacht, sondern auch von Erfahrung und Interessen

Heft 63  | mars 1997
über Hans-Joachim Lenz: Spirale der Gewalt. Jungen und Männer als Opfer von Gewalt

Heft 61  | septembre 1996
über Eberhard Bolay, Franz Herrmann (Hg.): Jugendhilfeplanung als politischer Prozeß. Beiträge zu einer Theorie sozialer Planung im kommunalen Raum

Heft 56/57  | septembre 1995
Konstruktionen von Männlichkeit in unterschiedlichen soziokulturellen Milieus

Heft 53  | décembre 1994
"The times, they are a-changing"
Von der Kommunalen Sozialarbeitspolitik zur sozialen Dienstleistungsproduktion: Ein Kommentar zum 9. Jugendbericht der Bundesregierung

Heft 52  | octobre 1994
Soziale Dienstleistungsproduktion und Legitimationsprobleme des Sozialstaats