Pfad: Startseite > Hefte > 2017 > Von der Staatsableitung zum Europäischen S...

 
Startseite Suchen Druckansicht imagemap Schrift vergrößern

Heft 144: "In and against the State!" - Aktuelle staatstheoretische Perspektiven für eine Politik des Sozialen

2017 | Inhalt | Editorial | Abstracts | Leseprobe

Titelseite Heft 144
  • Juni 2017
  • 140 Seiten
  • EUR 15,00 / SFr
  • ISBN 3-89691-014-1
Bestellen

John Kannankulam

Von der Staatsableitung zum Europäischen Staatsapparate-Ensemble
Grundzüge und Debatten der materialistischen Staatstheorie

Abstract: Der Beitrag gibt einen Überblick über verschiedene Stränge der materialistischen Staatstheorie. Ausgehend von Marx und Engels sowie im Anschluss an die sog. Staatsbleitungsdebatte geht es darum, den modernen Staat im Verhältnis zu den Widersprüchen der kapitalistischen Produktionsweise zu rekonstruieren. Hiervon ausgehend wird unter Rückgriff auf Gramsci, Althusser und Poulantzas eine hegemonie- und handlungstheoretische Erweiterung der materialistischen Diskussion eingeholt, um abschließend mit Poulantzas' Argumentation zum autoritären Etatismus auf aktuelle Probleme der Demokratie innerhalb des transnationalen europäischen Staatsapparate-Ensembles hinzuweisen.

Vollständigen Artikel herunterladen (PDF, 390.5 ko)

2017 | Inhalt | Editorial | Abstracts | Leseprobe